CRS (Common Reporting Standard).

Rollen / Aufgaben

Senior Berater / Businessanalyst

  • Anforderungsmanagement / Requirements Management / -Engineering
  • Prozessdefinition
  • Fachkonzeption von Planung bis Rollout und Anwendungsbetreuung
  • Koordination / Querschnittsfunktion in die Bereiche Bankverfahren (Aktiv, Passiv, Wertpapiergeschäft, Online-Banking) und Wertpapierverfahren
  • Bindeglied / Schnittstellte vom Fachbereich in den IT-Bereich (Anwendungsentwicklung und Betrieb)
  • Testmanagement (End-to-End)
  • Kommunikation mit den Banken
  • Pilotierung mit ausgewählten Banken
  • Leitfaden erstellt
  • know-how-Transfer sichergestellt
  • Anwenderschulungen durchgeführt
  • Speziell für die Themen CRS & FATCA das Projekt Migration von einem Bankverfahren auf das andere Bankverfahren unterstützt
  • Zusätzlich zu dem oben aufgeführten Thema CRS fachlich beratend bezüglich der Themen Abgeltungsteuer, FATCA, Investmentsteuergesetz, StUmgBG (Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz, §24c KWG) unterstützt
  • Mitglied in diversen internen Gremien, wie z.B. Lenkungsausschuss
  • Mitglied in diversen Gremien der Gruppe, wie z.B. PT-Recht, PT-Fach, PT-Prozesse, PT-Technik
  • Teilnehmer in diversen Abstimmungsrunden der DK (Die Deutsche Kreditwirtschaft) zum Thema CRS
  • Teilnehmer in diversen Abstimmungsrunden mit dem BZSt (Bundeszentralamt für Steuern) bezüglich dem Thema CRS
  • Teilnehmer in diversen Abstimmungsrunden der Wertpapierabwicklungsbank zum Thema Ertragsarten (Schwerpunkte Abgeltungsteuer, CRS und FATCA)

Experten für Banken